Referenzen aus der Bahntechnik und dem Maschinenbau

Im Bereich Industrie haben wir für Sie weitere ACE Betätigungsfelder zusammengefasst. Auch in der Bahntechnik und im Maschinenbau spielen Gewicht und Steifigkeit eine große Rolle. Im Maschinenbau ist dies vor allem bei schnellbewegten, schwingungskritischen Maschinenelementen von großer Bedeutung. Hier kann der Produktnutzen durch die Hybridbauweise (Metall plus Faserverbunde) deutlich gesteigert werden. 


    • Siemens
      Entwicklung und Konstruktion von Führerständen für den ICE3


      ACE verfügt ebenfalls über gute Branchenerfahrung im Bereich Bahntechnik. Für den ICE 3 entwickelten wir eine Leichtbaustudie für Composite-Zugstrukturen bzw. Composite-Leichtmetall-Strukturen. Hierbei konnten wir ebenfalls unsere umfangreichen Kenntnisse zur Erfüllung der hohen nationalen und europäischen Brandschutzanforderungen nutzen.



    • EADS
      Mitarbeit an der Entwicklung von Fahrsimulatoren für
      Nutzfahrzeuge und Züge

      Für die Fahrsimulation neuer ICE führte ACE die Konstruktion des Fahrsimulators aus Kunststoff und Metall durch und betreute danach die Fertigung der Simulatoren.


Unsere Ingenieure verfügen über die bereits genannten Referenzprojekte hinaus über weitere Entwicklungserfahrungen der Industrie aus EADS-Dornier Projekten (s.o.).


    • Entwicklung CFK-verstärkter Saugerbalken und Feedern für eine Pressenstraße

      Zur Umformung von Metallblenden (z.B. Karosseriebauteilen) werden diese in mehreren Stufen verpresst. Hierzu werden die Blechbauteile von einer Umformstation zur nächsten automatisch mit sogenannten Feedern oder Saugerbalken transportiert. Ziel der Entwicklungsdienstleistung hier war es, das bestehende Handlingsystem leichter und steifer zu machen. Damit sollte die Taktrate der Gesamtanlage verbessert werden (höhere Taktzahl, geringere Durchlaufzeit pro Teil).



    • Entwicklung CFK-verstärkte Walzen

      Zur Erhöhung der Bauteilsteifigkeit bei gleichzeitiger Gewichtsreduktion, wurde eine CFK-verstärkte Walze, hier eine Papierwalze, entwickelt und gefertigt.




ACE Advanced Composite Engineering GmbH
In Oberwiesen 18, 88682 Salem-Neufrach, Germany  I  Tel: +49 7553-5908-0  I   E-Mail info@ace-composite.com